top of page

JPC BLOGBEITRÄGE

Microsoft Teams als Organisationstool für Ihre Schreinerei

Microsoft 365 gehört mittlerweile fast schon zur Standardausstattung in vielen Unternehmen. Excel, Word und PowerPoint sind aber nicht die einzigen Programme, die Sie in Microsoft 365 nutzen können. Wir haben uns darauf spezialisiert die Software, die Sie ohnehin schon haben, ideal in der Schreinerei zu nutzen. In diesem Beitrag zeigen wir Ihnen, wie Sie einen Baustein, nämlich Microsoft Teams, am besten in Ihrer Schreinerei Nutzen und Einrichten.

  • Projektbezogen Dokumente in der Cloud verwalten

  • Tablets in der Werkstatt nutzen

  • Chatten, Bilder posten, dokumentieren

  • Abnahmeprotokoll

So geht's im Büro:

  1. Erstellen Sie ein Team für Ihre Schreinerei und fügen Sie Ihre Mitarbeiter zum Team hinzu

  2. Erstellen Sie innerhalb dieses Teams für jedes neue Projekt einen Kanal

  3. Fertig



Dadurch, dass Sie nun für jedes Projekt ein eigenen Kanal haben, können Sie darin Chatten, Bilder posten und auch Ihre Dateien mit Drag&Drop ablegen. Nutzen Sie den Kanal dafür, Infos zum Projekt zu mit anderen zu teilen, wichtige Hinweise zu vermerken und das Projekt zu dokumentieren. Tipp: Sie können die Ordnerstuktur mit Vorlagen etc. auch automatisch für jedes Projekt erstellen lassen. Melden Sie sich gerne und wir zeigen Ihnen wie das funktioniert.



So geht's in der Werkstatt:


Dateien wie Ansichtzeichnungen oder Stücklisten wurden im Büro bereits im entsprechenden Teamskanal hinzugefügt. In der Werkstatt nutzen Sie am besten ein Tablet mit der Microsoft Teams App, um die Dateien abzurufen und zu bearbeiten. So können Sie beispielsweise Stücklisten beim Zuschnitt abhaken. Vorteil: Sie haben immer automatisch die aktuellste Version dabei, in der Werkstatt oder auf Montage und müssen nichts mehr ausdrucken.

  1. Teams App aus dem Appstore herunterladen

  2. Anmelden

  3. Aktuelles Projekt im Team auswählen und loslegen



Haben Sie noch Fragen oder wollen Microsoft Teams in Ihrer Schreinerei nutzen? Kontaktieren Sie uns gerne.




Komentar


bottom of page